Plasencia Reserva 1898 Selection (Packung)

Artikelnummer: 90018

Kategorie: Zigarren

30,26 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar
Unsere USPs

Beste Preise

Bester Service

Beste Ware

Toller Shop

Beschreibung

Herkunft: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua

Umblatt: Honduras

Einlage: Nicaragua


Stärke: mittelkräftig

Aroma: Komplexe Zedern- und Lederaromen mit nussigen Anklängen

Stück/Kiste: 5


In der Selektion der Plasencia Reserva 1898 sind jeweils eine Zigarre vom Robusto, Corona, Toro, Salomones und Churchill enthalten.


Robusto: Ringmaß: 52; Größe: 120 x 20,6mm

Corona: Ringmaß: 44; Größe: 146 x 17,5mm

Toro: Ringmaß: 52; Größe: 159 x 20,6mm

Salomones: Ringmaß: 54; Größe: 152 x 21,4mm

Churchill: Ringmaß: 50; Größe: 178 x 19,8mm


Ein Corojo-Deckblatt aus Jalapa umhüllt Tabake aus Nicaragua und Honduras, die für mindestens fünf Jahre gelagert wurden.


Zum Unternehmen Plasencia

  • Eduardo Plasencia verlässt im Jahr 1865 die Kanarischen Inseln und beginnt in Kuba Tabak anzubauen.
  • Im Jahre 1963 flieht die Familie Plasencia vor dem Castro Regime und findet in Nicaragua ihre neue Heimat.
  • Doch bereits im Jahr 1978 sind es die Sandinisten, die Plasencia erneut zur Flucht zwingen. Die Familie immigriert anschließend nach Honduras.
  • Neben dem Anbau von Rohtabak entwickelt sich die Zigarrenproduktion zum zweiten Standbein des Familienunternehmens.
  • Mit dem Ende des Bürgerkrieges kehrt die Familie nach Nicaragua zurück.
  • Mit rund 6000 Mitarbeitern in vier Fabriken und acht Plantagen werden jährlich knapp 40 Millionen Zigarren produziert.
  • Auch wegen dieser Widerstände und Rückschläge, die die Plasencias erleiden mussten, ist die Familie zum größten Rohtabak-Hersteller der Welt geworden.


Benachrichtigen, wenn verfügbar
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.